HEi-Repair Café

Der Treffpunkt für alle, die das Know-how für Reparaturen oder Sachen zum Reparieren mitbringen.

Gemeinsam versuchen sie, defekte Alltagsgegenstände vor dem Mülleimer zu retten.

Ehrenamtliche sind vorbereitet auf verschiedenste Reparaturen aller Art.

Weitere freiwillige Helfer an den Reparaturtischen und im Café sind willkommen.

Aktuelle Informationen über die Veranstaltungen erhalten Sie im HEi und auf www.reparatur-initiativen.de.

 

Nächster Termin:

Samstag 28. Mai 2016, 11 bis 16 Uhr im Verkehrszentrum Deutsches Museum, Schwanthalerhöhe

 

 

Wenn Sie unser Repair Café besuchen wollen, beachten Sie bitte:

Nur 1 Gerät pro Besucher; alle Kabel, Geräteteile und möglichst auch Gebrauchsanleitungen sowie Schaltpläne mitbringen!

Ausgeschlossen von unseren Reparaturversuchen sind Kühlschrank, Waschmaschine u.ä., Mikrowelle, Röhren-TV und Multifunktions-Tintendrucker. Mit Holz- und Metall-Reparaturen sind Sie zu Fachberatungs-Zeiten im HEi willkommen.


Das Café ist geöffnet. Bei Kaffee und Kuchen u. a., beim Fachsimpeln mit Gleichgesinnten können Sie eventuell entstehende Wartezeiten angenehm überbrücken.

 

Ein kurzer Rückblick auf die Entwicklung des Repair Cafés im HEi

Im Sommer 2012 organisierte das HEi das erste Repair Café in München und gab damit den Anstoß zu einer Gründungswelle von Reparaturinitiativen in der Stadt und der Region.

15 Veranstaltungen, einige im Verkehrszentrum des Deutschen Museums, sind seit November 2012 dokumentiert. Die Reparateure haben 876 defekte Geräte zusammen mit ihren Besitzern angeschaut. 478 Objekte konnten sie komplett oder teilweise reparieren. Manche Teile waren irreparabel, weil überhaupt nicht zu öffnen; mal war der Fehler nicht zu finden, das Ersatzteil fehlte oder die Zeit war zu kurz. „Den Versuch war’s wert; eine sehr gute Initiative“ meinten auch diejenigen, deren Stücke nicht zu retten waren. 

Das Repair Café im HEi ist aktives Mitglied im bundesweiten Netzwerk der Reparatur-Initiativen, das von der Forschungsgesellschaft anstiftung gefördert wird und im Oktober 2014 die folgende Resolution verabschiedet hat.
http://anstiftung.de/jdownloads/reparatur-initiativen/reparatur-initiativen-dt-resolution-11102014.pdf   

 

Repair Café-Termine 2016

Das Repair Café ist eine Initiative von Freiwilligen im HEi, zusätzlich zu unserem regelmäßigen Angebot. Daher findet es nur 4 bis 5-mal im Jahr statt. 

 

Samstag 28. Mai 2016 von 11 bis 16 Uhr im Verkehrszentrum des Deutsches Museums

Sonntag 17. Juli 2016 von 13 bis 17 Uhr im HEi

Sonntag 25. September von 2016 13 bis 17 Uhr im HEi

Samstag 26. November 2016 von 11 bis 16 Uhr im Verkehrszentrum des Deutsches Museums

Sonntag 19. Februar 2017 von 13 bis 17 Uhr im HEi

 

 

 

 

Ein Besuch im Repair Café

Unter dem Titel „Bin ich noch zu retten? Ein Besuch im Repair Café“ hat Julia Mähler im Rahmen ihres Studiums an der Hochschule Ansbach eine Reportage über das Repair Café in unseren Offenen Werkstätten gefilmt:

Es dauert Ihnen zu lange bis zum nächsten Repair Café?

 

Viele Sachen können an normalen Öffnungstagen im HEi repariert, restauriert, umgearbeitet werden – in der Holz-, Metall-, Polster-, Näh- und Papierwerkstatt.

Außerhalb der Repair Café-Veranstaltungen können wir bei Elektro- und Elektronik-Reparaturen jeden Mittwoch 18 – 21 Uhr in der Tec-Werkstatt Unterstützung anbieten. 

Dafür fallen die üblichen Nutzungsgebühren an.

 

 

Außerdem: Repair Cafés in Deutschland