Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK

Das Haus der Eigenarbeit ist ab dem 16.03.2020
und voraussichtlich bis zum 19.04.2020 geschlossen.

(Stand: 26.03.2020)

 

Liebe Freundinnen und Freunde des HEi,

 

gerne informiere ich Sie und Euch über den aktuellen Stand der Dinge: Das HEi ist nach wie vor für unsere Nutzer/innen geschlossen. Der offene Werkstattbetrieb, der Kursbetrieb, die Schulprojekte und alle sonstigen Veranstaltungen ruhen damit ausnahmslos. Dies steht auf der Grundlage des am 16.03.2020 mit dem Katastrophenfall für ganz Bayern ausgesprochenen Veranstaltungsverbots, dieses gilt nach heutigem Stand bis 19.04.2020.

 

Auch das zum Schutz der Kolleginnen und Kollegen ausgesprochene Betretungsverbot des HEi bleibt nach heutigem Ermessen bis zum 19.04.2020 bestehen. Wie gesagt: Nur so können wir sicherstellen, dass die sozialen Kontakte und damit die Übertragungsrisiken auch im HEi auf ein Minimum reduziert werden.

 

Die Leitung sowie die Verwaltungs- und Empfangskolleg/innen haben sich in ihren Homeoffices eingerichtet, zumindest auf dieser Ebene sind wir für das HEi aktiv und handlungsfähig. E-Mails an die üblichen Adressen erreichen ihre Empfänger/innen, die eingehenden Kursbuchungen und alle anderen Anfragen werden bearbeitet.

 

Buchung von Kursen

Ob wir nach dem 19.04. den Betrieb wieder aufnehmen können ist zum heutigen Zeitpunkt noch nicht klar. Für die Buchung von Kursplätzen nach dem 19.04.2020 gilt aber folgende Regelung: Wir reservieren Ihnen den gewünschten Kursplatz; sobald wir wieder in Betrieb sind und es sicher ist, dass die betreffenden Kurse auch stattfinden, bitten wir Sie um die Überweisung der Kursgebühr.

 

Über die www.hei-muenchen.de informieren wir Sie, sobald wir das HEi wieder öffnen und auch den Kursbetrieb wieder aufnehmen. Bitte haben Sie Geduld, was Nachholtermine für die ausgefallenen Kurse angeht: Sobald wir diese planen können, geben wir Ihnen Bescheid.

 

Wir danken Ihnen sehr für Ihr Verständnis - und: Bitte bleiben Sie gesund!

 

 

Allerbeste Grüße aus dem HEi

Rainer A. Wirth

für das gesamte HEi-Team