Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK

Encaustic-Sommerkette

Mit Encaustic (Malen mit heißem Wachs) eine zarte leichte Kette fertigen ist eine besondere Form der alten Kunst.
Dafür wird festes Transparentpapier oder Schmuckkarton beidseitig bemalt, fixiert, gestanzt und gelocht.
Ab hier steigt man ins Kettenknüpfen ein und knüpft die Scheiben zusammen mit Glas- oder Süßwasserperlen auf Nylondraht zu einem luftigen Traum. Am Ende kommt noch ein metallener oder selbstgemachter Verschluss dazu.

Das Materialgeld enthält alles für eine Kette, nur bei echten Süßwasser- oder Steinperlen kommt deren Preis dazu.

Für die Arbeit mit Wachs bitte Arbeitskleidung oder Schürze, Shirt zum Drüberziehen mitbringen.

Weitere Informationen

Kursleiter:
Anna Banfhile
Materialkosten:
€ 4,00 + Preis für echte Perlen
Pause:
60 Minuten
Teilnehmerzahl:
 6
Vorkenntnisse:
keine nötig

Bei Fragen zum Kurs helfen wir Ihnen gerne weiter: welcome@hei-muenchen.de oder 089-44 80 623

Kurstermine in diesem Halbjahr

  • So 17. Juni 2018, 10-17 Uhr€ 72,008SS12-1