Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK

MTB Federungs-Service

Damit die Federelemente eines modernen MTB so geschmeidig bleiben wie am ersten Tag brauchen sie regelmäßige Pflege. Die meisten Hersteller empfehlen einen kleinen Service nach 50 Betriebsstunden, in der Praxis bewährt jährliche Zuwendung. Beim sogenannten kleinen Gabelservice wird die Gabel soweit zerlegt, dass über die Zeit eingedrungener Schmutz entfernt und das für die Schmierung zuständige Öl gewechselt wird. Gleichzeitig werden die Schaumstoffringe gereinigt und frisch mit Öl getränkt, wodurch sich das Ansprechverhalten der Gabel deutlich verbessert. Beim Dämpfer wird entsprechend die Luftkammer geöffnet und es werden alle zuständigen Dichtungen der Luftkammer nach Bedarf getauscht und frisch geschmiert wieder eingebaut.

Zusätzlich zu den praktischen Wartungsarbeiten werden im Kurs die Grundfunktionen eines modernen Fahrwerks (Federung und Dämpfung) verständlich erklärt und Tips zur Einstellung der verschiedenen Parameter (Sag, Luftdruck, Zug- und Druckstufe) gegeben.

Wichtiger Hinweis:
Falls an der Gabel oder am Dämpfer Dichtungen getauscht werden sollen, müssen diese vorab vom Kursteilnehmer selbst beschafft werden. Wir unterstützen gerne vorab bei der Auswahl der entsprechenden Ersatzteile, wenn Ihr uns verratet, welche Federelemente Ihr zum Kurs mitbringt. Die Verfügbarkeit von Ersatzteilen begrenzt evtl. auch die Wartbarkeit von sehr alten Federelementen. Bitte meldet Euch im Zweifel vorab beim HEI, um zu klären, ob eine Wartung möglich ist. Ausserdem ist es innerhalb von 4 Stunden nicht möglich, den eigentlichen Dämpfer an der Federgabel oder dem Stoßdämpfer zu warten. Falls Ihr also an der Gabel oder am Dämpfer bereits Funktionsverlust habt (Plattform funktioniert nicht mehr, Federweg steht nicht mehr vollständig zur Verfügung oder starker Ölverlust), können wir diese Probleme nicht im Rahmen des Kurses beheben.

Weitere Informationen

Kursleiter:
Stefan Rothermel
Materialkosten:
nach Verbrauch
Pause:
keine 
Teilnehmerzahl:
maximal 4
Vorkenntnisse:
keine nötig
Alter
ab 14 Jahren

Bei Fragen zum Kurs helfen wir Ihnen gerne weiter: welcome@hei-muenchen.de oder 089-44 80 623

Kurstermine in diesem Halbjahr

  • So 13.02.2022, 10.00–14.00 Uhr € 68,0021WHe07-01