Ihre Unterstützung

Wir freuen uns immer über neue Fördermitglieder, Spender oder ehrenamtliche Helfer! Das Haus der Eigenarbeit ist seit 1987 eine aktive Institution der Münchner Stadtgesellschaft. Es verbindet in einzigartiger Weise die Bereiche Bildung, Kultur und Arbeit, persönliche Entfaltung und soziales Engagement. Mit Ihrer Unterstützung tragen Sie dazu bei!

 

 

Der Verein zur Förderung von Eigenarbeit e.V. ist durch Freistellungsbescheid des Finanzamtes München für Körperschaften als gemeinnützig anerkannt.

 

Falls Sie uns eine Spende per Überweisung zukommen lassen wollen, benutzen Sie bitte die angegebene Bankverbindung:
Verein zur Förderung der Eigenarbeit e.V.
IBAN DE44 7015 0000 0056 1821 65, BIC SSKMDEMM
Stadtsparkasse München, Konto 56 182 165, BLZ 701 500 00

 

Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar. Sie erhalten eine Spendenbescheinigung.

 

 

Fördermitglied werden

Werden Sie unser Förderer! Ab einem Beitrag von mindestens 65 € jährlich können Sie Fördermitglied werden. 

Mit dem Formular auf dem Flyer Spenden und Mitgliedschaft [PDF] können Sie sich unkompliziert als neues Mitglied anmelden.
Mehr zum Verein zur Förderung von Eigenarbeit e.V. hier.

 

 

Mitarbeiten

Das HEi wird in vielen Bereichen durch ehrenamtliche Helfer unterstützt. Zurzeit suchen wir Freiwillige, die Lust haben, im Werkstatt-Café mitzuarbeiten. Für die Öffnungszeit am Samstag von 12-18 Uhr und für besondere Veranstaltungen, wie Ausstellungseröffnungen oder den Tag der offenen Tür - wir freuen uns über neue Unterstützer!

 

Ihre Ansprechpartnerin für ehrenamtliches Engagement, Fragen zu zweckgebundenen und Sachspenden ist Veronika Stegmann